Hier geht es zur Anmeldung und zu den Infos zur Felsmeisterschaft 
—– KLICK MICH —–

Um den ersten Besuch bei uns etwas zu beschleunigen, kannst Du Dich hier vorab registrieren.
Nachdem Du die Benutzerordnung mit JA bestätigt hast, ist die Eingabemaske wieder leer.
Es kommt keine zusätzliche Bestätigung, das die Eingabe geklappt hat.

Unsere besonderen Öffnungszeiten am  01.11.23 ( Allerheiligen )

24.12 – Heiligabend von 10 – 16 Uhr

25.12 – geschlossen

26.12 – 29.12 : 10 – 21:30 Uhr

30.12 – 10 – 21 Uhr

31.12. 10 – 17 Uhr

01.01.24 – geschlossen

 

 

 

Unsere besonderen Öffnungszeiten an den Feiertagen

24.12 –  10 – 16 Uhr

25.12 – geschlossen

26.12 – 29.12 : 10 – 21:30 Uhr

30.12 – 10 – 21 Uhr

31.12. 10 – 17 Uhr

01.01.24 : geschlossen

 

Beim Bouldern mit Kids (6 – 17 Jahre) haben wir einige wichtige Hinweise für Euch:

 

  • Kinder müssen mindestens 6 Jahre alt sein

 

  • bitte beachtet den Betreuungsschlüssel 1:1 für alle Kinder von 6 – 13 Jahre = eine volljährige Begleitperson pro Kind

 

  • Minderjährige ab 14 Jahre dürfen ohne Begleitung bouldern, müssen aber eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten beim ersten Besuch vorlegen

 

  • Kinder und Minderjährige, die in Begleitung Erwachsener, aber nicht Erziehungsberechtigter, zum Bouldern kommen, müssen eine vorab unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten zum ersten Besuch mitbringen

 

Weitere Infos und Formulare dazu findet ihr HIER


 

ÖFFNUNGSZEITEN :

Montag – Freitag : 14:00 – 21:30 Uhr

Samstag + Sonntag : 10:00 – 21:00 Uhr

Ohne Anmeldung (außer zu Kindergeburtstagen, Kursen und bei großen Gruppen) einfach loslegen.

Bouldern für Jedermann, vom Anfänger bis zum Profi. Auf 1500 qm Gesamtfläche stehen Euch über 700 qm Boulderfläche zur Verfügung. Zwei freistehende Boulder-Blöcke mit jeweils 200 qm Boulderfläche. Dazu zwei mal 100 qm große, kerzengerade Boulderwand und ca. 100 qm Dach.

Bitte beachtet unbedingt die besonderen Regeln für Minderjährige und Kinder die nicht in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten zum Bouldern kommen. Mehr dazu findet ihr HIER